Die Rückführungspraxis

Annette Händle Heilpraktikerin f. Psychotherapie

Get Adobe Flash player

Unsere Fachbereiche

Die direkt geführte Rückführung


Direkt geführte Rückführungen sind für Personen geeignet, die auch stark genug sind die auftretenden Ereignisse geistig und mental zu verarbeiten. Hierbei wird das Unterbewusstsein des Klienten dazu angeregt störungsauslösenden Ereignisse an die Oberfläche des Bewusstseins zu schieben. Dazu reicht allerdings ein leichter Trancezustand nicht aus, denn dabei würde der Verstand des Klienten zu stark präsent sein. Er würde versuchen die Hypnosesitzung zu kontrollieren und damit Einfluss auf den Sitzungsverlauf nehmen. Die direkt geführte Rückführung wird mit Hilfe des Therapeuten immer als Einzelsitzung praktiziert, üblicherweise erst nach entsprechender Vorkonditionierung durch mehrere Hypnosesitzungen.

Bei manchen Klienten ist eine Hypnose aufgrund von Medikamentengabe nicht möglich. Psychopharmaka, Antidepressiva oder ein Kontrollzwang verhindern fast immer eine erfolgreiche Hypnosesitzung. Für diesen Zweck kann eine Medial Hypnose durchgeführt werden.

 
Haben Sie Fragen zur direkt geführten Rückführung?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 09071 7757844
oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

            Wir beraten Sie gerne!

 

"Die Rückführungs-Praxis" für Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Entspannung, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Rückführungs-Praxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.